Passagierflug über Köln

… gestartet in Bonn-Hangelar waren wir nach wenigen Minuten in der Kontrollzone des Airports und stattetem zuerst dem Dom einen kleinen Besuch ab.

Ein toller und zugleich eindrucksvoller Blick offenbahrte sich uns  später auf der Strecke zwischen November und Sierra, den nörd-und südlichen Pflichtmeldepunkten für die general aviation, und zwar beim mittigen Überflug(midfield crossing) direkt über den Tower und die Start-/Landebahnen von KölnBonn…

Leon und Papa Jörg aus Lich hatten es sich gemütlich gemacht und genossen die ausgesprochen guten Sichtbedingungen im 4-sitzigen Robinson-Helicopter.

Flugzeit war präzise 29 Minuten und vergessen die beiden sicher ganz lange nicht :-).

Hat uns allen riesig Spaß gemacht !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.